05. Februar 2018

Medicnova-Verwaltungsrat neu konstituiert

Personelle Weichenstellung bei der Medicnova: Bei der letzten Sitzung des Verwaltungsrates hat sich das Gremium neu konstituiert und startet nunmehr mit insgesamt fünf Mitgliedern in das zweite Betriebsjahr. Während Dr. Rolf Risch auf eigenen Wunsch aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden ist, haben mit Dr. Peter Wolff und Mario Evangelista zwei neue VR-Mitglieder ihre Tätigkeit aufgenommen.

„Im Sinne einer guten Corporate Governance hat das Gremium mit dem Rechtsanwalt Peter Wolff und dem eidg. dipl. Krankenversicherungsexperten Mario Evangelista höchst kompetente Verstärkung erhalten“, erklärt Verwaltungsratspräsident Dr. Hansjörg Marxer. Gemeinsam würden nun die strategischen Weichen für die weitere Entwicklung der Benderer Klinik gestellt. „Rolf Risch danke ich für seinen unermüdlichen Einsatz in der wichtigen und intensiven Phase des Aufbaus. Nun wird er sich wieder primär seiner ärztlichen Tätigkeit in der Praxis und als viel beschäftigter Belegarzt in der Medicnova widmen“, so Marxer.

Der neue Verwaltungsrat der Medicnova Privatklinik AG:

  • Dr. med. Rainer de Meijer, Belegarzt Gefässchirurgie
  • Mario Evangelista, eidg. dipl. Krankenversicherungsexperte
  • Dr. med. dent. Hansjörg Marxer, Präsident
  • Dr. med. Wolfgang Mayer, Belegarzt Unfallchirurgie
  • Dr. iur. Peter Wolff, Rechtsanwalt

Download Bilder Verwaltungsrat

Kategorien: Medienmitteilung TAGs: verwaltungsrat