Dr. Dr. med. Johannes Jehle

Dr. Dr. med. Johannes JehleFacharzt für Kardiologie (FMH) und allgemeine innere Medizin (FMH).

Schwerpunkte

Invasiv-interventionelle und rehabilitative Kardiologie mit allen gängigen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden im Rahmen des Betriebs eines Herzkatheterlabors, wie z.B.:

  • Linksherzkatheter-Untersuchungen inkl. Koronarangiographie
  • Behandlung von Engstellen der Herzkranzgefässe mittels perkutaner Koronarintervention (PCI) und Stenting
  • Implantation von Herzschrittmachern (SM) und von implantierbaren Kardioverter-Defibrillatoren (ICD)
  • Ambulante kardiale Rehabilitation

Laufbahn

  • Seit 2014 eigene Praxis in Vaduz - www.kardiologie.li
  • Belegarzt am Landeskrankenhaus in Feldkirch / Institut für interventionelle Kardiologie
  • Belegarzt bei Medicnova Privatklinik AG

Ausbildung und Werdegang

  • Weiterbildung zum invasiven Kardiologen am Deutschen Herzzentrum in München und am Klinikum rechts der Isar bei Prof. Kastrati (2010-2013) – Forschungsschwerpunkt intrakoronare Bildgebung mittels Optischer Cohärenztomographie (OCT)
  • Facharztweiterbildung FMH zum Internisten an den Abteilungen für Innere Medizin / Intensivmedizin und Kardiologie an den Spitäler Grabs, Altstätten und am Kantonsspital St. Gallen (2004-2010)
  • Postdoktorat zum Thema Herzschwäche Dr. scient. med. an der Privaten Universität Liechtenstein, Auszeichnung mit dem Altana Bodenseeforschungspreis (2008)
  • Medizinstudium an den Universitäten Fribourg (CH), Innsbruck (AUT) und New York (USA), Dissertation über myokardiale Ischämie/Reperfusion (2004)

Kontaktieren Sie mich und lassen Sie sich beraten! Ihre Gesundheit zählt!

T +423 232 99 22
praxis@kardiologie.li